Radio: How To Do It!

 

Radio: How To Do It!
Preis: € 300,00

Anfrage senden
Teilnehmer
5 - max. 12

Zeitraum
Februar & November 2017

Dauer
2 Tage

Ort
Hamburg oder Berlin

Seminarablauf / Inhalte

Das Einstiegs-Seminar für alle neuen Radio-Kollegen. Egal ob Volontär, Mediaberater oder Disponent: „Radio: How To Do It!“ gibt einer Gruppe von maximal 12 Teilnehmern einen profunden Überblick über das Medium Radio  (Unternehmensstrukturen, Geschichte, mediaanalyse, etc.) und vermittelt erstes Handwerkszeug für das tägliche Arbeiten in einem Sender. 

  • Vortrag: "Radio - die größte Innovation des 20. Jahrhunderts"
  • Vortrag "Das Unternehmen Radio"
  • Workshop „Wie Redaktion und Verkauf besser  zusammenarbeiten können“
  • Senderführung
  • Gemeinsames Abendessen mit Get Together & Austausch
  • Basistraining Interview mit multimedialen Beispielen
  • Interviewtraining mit Kamera-Aufzeichnung
  • Übung Interview mit Kamera-Aufzeichnung
  • Auswertung Videos (eventuell mit Kritik & Kommentaren vom Interviewgast)
  • Abschluss-Besprechung; Links & Literatur, kurze Vorstellung des übrigen FOM RA Seminarprogramms

 

 

 

Drehen mit dem Smartphone

 

Drehen mit dem Smartphone
Preis: € 350,00

Anfrage senden
Teilnehmer
5 - max.12

Zeitraum
April 2017

Dauer
1 Tag

Ort
Hamburg

Seminarablauf / Inhalte

In einer Gruppe von max. 12 Teilnehmern werden bei diesem Eintages-Seminar smartphone-Clips gedreht, ausgewertet und deren Anwendbarkeit besprochen. Dieses Seminar richtet sich
ausschließlich an ausgebildete Redakteure und Polizeireporter.  Im Rahmen des Multimedial arbeiten Teil 2-Seminars erhalten Volontäre ein Grundwissen zu diesem Thema.

  • Grundlagen Kamera-Arbeit; Vorstellen verschiedener spezifischer Ausrüstungen
  • Grenzen des smartphones
  • Anwendbarkeit von smartphone-Clips
  • Erstellen von smartphone-Clips für YouTube und Websites mit anschließender Auswertung
  • Grundlagen Video-Editing / Drehen und Schnitt

 

 

 

Off Air Moderation

 

Off Air Moderation
Preis: € 300,00

Anfrage senden
Teilnehmer
5 - max.12

Zeitraum
Mai 2017

Dauer
1 Tag

Ort
Hamburg oder Kiel

Seminarablauf / Inhalte

Ein-Tages-Seminar zur Moderation auf der Bühne. Es werden in einer Gruppe von maximal 12 Volontären mithilfe einer Videoaufzeichnung verschiedene Off Air-Situationen trainiert: Unter-schiede Bühnensprachen, Vertonung und Off Air Moderation werden behandelt, der Umgang mit Unvorhergesehenem und Pannen geprobt.  

  • Verschiedene Arten der Off-Air Moderation (Bühnen auf Straßenfesten mit Band-/ Musikansagen, buntes Programm mit Spielshows für Zuschauer, Verlosungen, Spiele mit Senderbezug, Karaoke, Einweihungen mit Gesprächspartnern, Bühnen-Interviews, Diskussions-Runden, Präsentationen für Firmen)
  • Unterschiede Bühnensprache / Vertonungen & On-Air-Moderation
  • Praktische Übungen, Aufz. mit Kamera, erste Auswertung
  • Zusammenarbeit vor & hinter den Kulissen (Organisator, Veranstalter, Eventfirma, Aufnahmeleiter, Techniker, DJ, Bandmitglieder, Promoter, PR-Menschen etc.)
  • Pannen-Übungen; Auswertung, Fragenrunde

 

 

 

Multimedial arbeiten I

 

Multimedial arbeiten I
Preis: € 700,00

Anfrage senden
Teilnehmer
5 - max.12

Zeitraum
Juni / Juli 2017

Dauer
3 Tage

Ort
Hamburg oder Leipzig

Seminarablauf / Inhalte

Das dreitägige Basis-Seminar für Volontäre vermittelt die Grundlagen der Videoproduktion. In 5-6 Zweier-Teams wird das Basiswissen zu Kameradreh und Video-Edit erlernt. Video-Interviews und -Aufsager im Unterschied zu Audiotakes werden geprobt und verschiedene Frage- und Bewegungstechniken trainiert. 

  • Workshop „Grundlagen Video-Produktion“
  • Basiswissen Kamera (z.B. Bildgestaltung, Dramaturgie, 5-shot-Technik, Interview, Aufsager)
  • Workshop "Grundlagen Bewegtbild"
  • Basiswissen Bildgestaltung (Einstellungen, Perspektiven, Blenden, Schärfen, Kamerabewegungen, Licht, Weißabgleich, Bildkomposition) mit Beispielen und praktischen Übungen (Ausrüstung wird gestellt)
  • Vorführung & Auswertung 
  • Basiswissen Video-Editing (Hartschnitt, Blenden, Effekte etc.)
  • Gemeinsames Abendessen mit Get Together & Austausch

 

 

 

Multimedial arbeiten II

 

Multimedial arbeiten II
Preis: € 700,00

Anfrage senden
Teilnehmer
5 - max.12

Zeitraum
Juli / August 2017

Dauer
3 Tage

Ort
Hamburg oder Leipzig

Seminarablauf / Inhalte

Das dreitägige Aufbau-Seminar ist für Volontäre, die das Basis-Seminar Multimedial arbeiten I besucht haben. Die vorhandenen Grundlagen der Videoproduktion werden vertieft. In Zweier- oder Dreier-Teams wird u.a. das Erstellen einer Audio-Slideshow erlernt und der Einsatz von smartphones als Reportage-Gerät praktisch erfahren.  

  • Auffrischung Basiswissen Video, Dreharbeiten für Schönbilder-Teppich mit allen denkbaren Bild-Einstellungen (Ausrüstung wird gestellt)
  • Workshop „multimedial Arbeiten“: sinnvoller Einsatz von Video, Audio, Foto, Text
  • NEU: Workshop „Berichten mit dem smartphone“ 
  • Vortrag: sonstige Trends & Technologien

 

 

 

Music Programming

 

Music Programming
Preis: € 250,00

Anfrage senden
Teilnehmer
5 - max. 12

Zeitraum
September 2017

Dauer
1 Tag

Ort
Magdeburg

Seminarablauf / Inhalte

In einer Gruppe von max. 12 Teilnehmern werden bei diesem Ein-Tages-Seminar Abläufe und Funktionen hinter einer erfolgreichen, strategischen, taktischen und operativen Musikplanung besprochen. Der Volontär, Moderator und Redakteur versteht  die Abläufe und Notwendig-keiten der Musikplanung als Basis des Programms, in dem er arbeitet, deutlich besser.

 

  • Marktforschung und Analyse
  • Workflow
  • Auswertung von Musiktests
  • Überblick Planung
  • Codierung | Kategorien und Uhren
  • Regelwerk | Planung | Controlling
  • Anspruch und Wirklichkeit

 

 

 

Interview Intensiv

 

Interview Intensiv
Preis: € 200,00

Anfrage senden
Teilnehmer
5 - max.12

Zeitraum
September 2017

Dauer
1 Tag

Ort
Hamburg

Seminarablauf / Inhalte

Ein-Tages-Aufbau-Seminar zur Interviewführung.  Es wird in einer Gruppe von maximal 20 Volontären sehr praxisnah doziert. Mithilfe einer Videoaufzeichnung trainieren die Volontäre verschiedene Interview-Formen und werten diese in der Gruppe aus. Schwerpunktthemen können je nach Gruppenzusammensetzung und Bedarf in den Sendern vorgegeben werden. 

  • Audio- & Video-Beispiele für gelungene und verpatzte Interviews
  • Kursteilnehmer entwickeln daraus in Diskussionsrunde selbständig Interview-Regeln
  • Vorstellen verschiedener Fragetechniken & ihrer Funktion (offene, geschlossene, manipulative, provokative etc.)
  • Praktische Übung Interview (gegenseitig oder mit Gast) mit Video-Aufzeichnung und anschließende Auswertung
  • Besonderheiten Studio-Talk, Straßen-Umfrage, Telefon-Interview
  • Besonderheiten Inteview mit Kamera
  • Typische Fehler, Tipps und Tricks
  • Praktische Übung mit Video-Aufzeichnung & anschließender Auswertung
  • Bedeutung bewusster Körpersprache als Steuerungs-Element (Hin-/Wegwenden, Augenkontakt, Unterbrechen)
  • Tipps Moderation Talkrunde

 

 

 

Social Media

 

Social Media
Preis: € 250,00

Anfrage senden
Teilnehmer
5 - max. 12

Zeitraum
Oktober 2017

Dauer
1,5 Tage

Ort
Berlin

Seminarablauf / Inhalte

Bei diesem 1,5-Tages-Seminar für max. 12 Teilnehmer ist die sinnvolle Nutzung der wichtigsten Sozialen Netzwerke das Thema. Welche Plattform eignet sich wofür? Womit generiert man welchen Traffic (Quantity/ Quality)?  Wie gewinnt man als Radiosender welche Zielgruppen (Eroberungsmilieus)? Wie pflege ich meine Community? Wie wird mein Sender als Marke wahrgenommen?

  • Die 4 wichtigsten Plattformen für Social Media: Facebook, Twitter, Instagram, YouTube
  • Stärken und Schwächen der Netzwerke, Anwendbarkeit multimedialer Inhalte
  • Social Media als Tool für Marketing, Information, (Krisen-) Kommunikation
  • Kampagnen-Planung und –entwicklung durch TN
  • Auswertung, Analyse der TN-Kampagnen


 

 

 

Presse- und Medienrecht

 

Presse- und Medienrecht
Preis: € 200,00

Anfrage senden
Teilnehmer
5 - max. 12

Zeitraum
November 2017

Dauer
1 Tag

Ort
Kiel

Seminarablauf / Inhalte

Ein Fachanwalt für IT-, Urheber- und Medienrecht und ein Programmspezialist mit jahrelanger Radioerfahrung vermittelt einer Gruppe von maximal 12 Teilnehmern die Grundlagen des Presse- und Medienrechts. Wir empfehlen dieses Seminar allen Kollegen, die im Programm und im Bereich PR / Kommunikation tätig sind. 

  • Rechte Dritter als Grenze der Berichterstattung
  • Rechte von Radiojournalisten
  • Datenschutz: Umgang mit Hörerdaten
  • Straf-, zivil- und presserechtliche Verantwortung von Journalisten
  • Urheber- bzw. Verwertungsrechte
  • Sponsoring, Gewinnspiele, Hörerbindung

 

 

 


zum Seminarprogramm


©2014 Frank Otto Medienbeteiligungs GmbH & Co. KG | Impressum